Was verbirgt sich hinter einem Genogramm?

Unter einem Genogramm versteht man die Darstellung eines Familienstammbaums über mehrere Generationen. Mit dessen Hilfe können Verhaltensmuster, beziehungsbestimmende psychologische Thematiken und wiederholende Verhaltensweisen innerhalb einer Familie sichtbar gemacht werden. 

 

 

Zielbeispiele eines Genogramms:

  • Effizienter Überblick über die Familienverhältnisse
  • Familiendynamiken und Familienthemen werden sichtbar
  • Während der Erstellung eines Genogramms können tiefe Erkenntnisse gemacht werden
  • Belastungen der Familie werden deutlich (Gewalt // Suizide // Gefühlslosigkeit // Trennungen // Tod  u.ä.)
  • Wiederkehrende Muster werden sichtbar (Trennungen // Krankheiten u.ä.)
  • Prägende Ereignisse werden bewusst (Vertreibung // Abtreibungen // Krankheiten // Verstoßung aus der Familie u.ä.)
  • Geheimnisse können gelüftet werden ("Es gibt eigentlich noch einen Bruder, allerdings ohne Kontakt"). Somit kanndie destruktive Kraft von "Familiengeheimnissen" teilweise entkräftet werden.

Dauer & Kosten einer Genogrammerstellung:

Die Erstellung Ihres Genogramms wird in etwa 60 - 90 Minuten in Anspruch nehmen.

  • 60 Minuten // 60,00 EUR
  • 90 Minuten // 90,00 EUR

Die Erstellung Ihres Genogramms erfolgt per Fernberatung.

 

Allgemeine Informationen:

  • Eine Beratung ersetzt nicht die Behandlung eines Arztes bei anhaltenden körperlichen Beschwerden.
  • Private Krankenversicherungen erstatten teilweise oder komplett die Behandlungskosten. Erkundigen Sie sich bitte hierfür bei Ihrer Krankenkasse.
  • Gesetzliche Krankenkassen erstatten in der Regel die Kosten nicht.
  • Terminvergabe nach Vorkasse.